Neujahrswünsche

Der Stadtjugendring Werne wünscht allen angeschlossenen Vereinen und seinen Freunden ein frohes neues Jahr.

Wir hoffen, dass die erfolgreiche Jugendarbeit in Wernes Vereinen auch 2018 so erfolgreich ist wie in den vergangenen Jahren. Dazu gehört natürlich die notwendige Unterstützung aus Verwaltung, Politik und Wirtschaft, die in der Vergangenheit dankenswerterweise trotz schweren Rahmenbedingungen immer wieder Wege gefunden haben, unseren Vereinen beizustehen.

Der Stadtjugendring startet mit einer Vorstandssitzung ins neue Jahr, anschließend werden die ersten Termine 2018 bekannt gegeben.

Rückblick auf den Spielewahnsinn

Am Sonntag fand der Spielewahnsinn statt und war ein voller Erfolg. Die ersten Spieler standen schon um 13 Uhr vor der Tür und stürzten sich sofort auf die ersten Spiele. Im Laufe des Tages konnten wir gut 120 Menschen jeglichen Alters begrüßen, die verschiedenste Gesellschaftsspiele ausprobierten.

Es war in jeder Hinsicht ein gelungener Nachmittag, der im nächsten Jahr natürlich wiederholt werden soll.

Hier einige Impressionen aus dem Jugendzentrum:

Spielewahnsinn 2017

Eindrücke vom Spielewahnsinn am 26.11.2017

IMG 20171126 161917
« 1 von 11 »

Preise für den Spielewahnsinn

Beim Spielewahnsinn am 26.11.2017 gibt es auch wieder einige Spiele zu gewinnen. Neu ist in diesem Jahr, dass es nicht nur am Ende der Veranstaltung eine Verlosung gibt, sondern dass es auch stündlich eine Verlosung gibt.

Die Preise haben wir für euch in einer kleinen Gallerie zusammengestellt:

Drei Spiele gibt es stündlich zu gewinnen:KissenschlachtCrazy LabUbongo - Das Kartenspiel

Am 26.11. geht es um 13 Uhr los, wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung.

Spielewahnsinn am 26.11.2017

Es ist wieder soweit.

Am Sonntag, 26. November 2017, veranstaltet der Stadtjugendring Werne gemeinsam mit dem Fachbereich Jugend der Stadt Werne seinen alljährlichen Spielewahnsinn. Von 13 bis 18 Uhr können Spielebegeisterte jeden Alters im Jugendzentrum JuWeL aktuelle Gesellschaftsspiele und zeitlose Klassiker Probe spielen. In angenehmer Atmosphäre können die Gäste auf eigene Faust oder mit Hilfe der Freiwilligen des Stadtjugendrings aus einem Fundus von ca. 90 Spielen auswählen, um sich z.B. Inspirationen für ein schönes Weihnachtsgeschenk zu holen.

Über die Dauer der gesamten Veranstaltung werden insgesamt 20 Spiele unter den Besuchern verlost. Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt.

Der Eintritt zum Spielewahnsinn ist frei.

Facebook-Link zur Veranstaltung

Fahrt zur DASA-Ausstellung nach Dortmund

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung kam der Wunsch auf, einen Ausflug zur DASA-Arbeitswelt-Ausstellung zu organisieren. Das haben wir getan und laden die angeschlossenen Vereine herzlich ein, mit uns am 08.10.2017 nach Dortmund zu fahren.

Die notwendigen Informationen können die Vereine den angefügten Dateien entnehmen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag in Dortmund.

Einladungsschreiben
Anmeldeliste

Sport- und Vereinsmeile am 13. Mai 2017

Nachdem unsere Aktion im letzten Jahr dem Regen zum Opfer gefallen ist, wagen wir einen neuen Anlauf:

Am Samstag, 13. Mai 2017, präsentieren sich 35 Vereine und Verbände in der Werner Innenstadt. Die Sport- und Vereinsmeile, organisiert vom Stadtsportverband und dem Stadtjugendring, zeigt die Vielfalt des ehrenamtlichen Engagements in Werne.

Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung mit vielen tollen Aktionen unserer angeschlossenen Vereine.

Neues Mitglied im Stadtjugendring

Im Rahmen einer außerordentlichen Versammlung haben die Mitglieder des Stadtjugendring Werne ein neues Mitglied aufgenommen. Dem Antrag des Förderverein Dorfgemeinschaft Horst und Wessel e.V. wurde einstimmig entsprochen.

Marcus Gäßner, Vorsitzender des Stadtjugendrings, freut sich über das neue Mitglied: „In Horst wird sehr viel tolle Arbeit im Ehrenamt geleistet, davon profitieren auch die Kinder und Jugendlichen.“ Zuvor hatte Herbert Schulze Geiping, Vorsitzender des neuen Mitglieds, die Geschichte des Vereins und die Tätigkeiten vorgestellt.

Neujahrswünsche

Der Stadtjugendring Werne wünscht allen Mitgliedern, allen Freunden und alle Partnern ein gesegnetes und gesundes Jahr 2017.

Wir freuen uns auf ein interessantes Jahr. Schon früh im Jahr werden wir im Februar unsere Hauptversammlung abhalten, um dann die im letzten Jahr leider ins Wasser gefallene Sport- und Vereinsmeile am 13. Mai nachzuholen.

Über weitere Aktivitäten informieren wir hier oder auf unserer Facebookseite.

Spielewahnsinn am 20.11.2016

Am Sonntag, 20. November 2016, veranstaltet der Stadtjugendring Werne gemeinsam mit dem Fachbereich Jugend der Stadt Werne seinen alljährlichen Spielewahnsinn. Von 14 bis 18 Uhr können Spielebegeisterte jeden Alters im Jugendzentrum JuWeL aktuelle Gesellschaftsspiele und zeitlose Klassiker Probe spielen. In angenehmer Atmosphäre können die Gäste auf eigene Faust oder mit Hilfe der Freiwilligen des Stadtjugendrings aus einem Fundus von ca. 90 Spielen auswählen, um sich z.B. Inspirationen für ein schönes Weihnachtsgeschenk zu holen. „Wir lassen unsere Besucher nicht allein. Wer einen Spielpartner oder Hilfestellung braucht, dem helfen wir gerne“, erklärt Marcus Gäßner, Vorsitzender des Stadtjugendrings. Unterstützt wird der Stadtjugendring dabei von den Firmen Amigo und Ravensburger, die einen Teil Ihres Sortiments für das „Probespielen“ zur Verfügung stellen. „Die Bandbreite reicht von schnellen Würfelspielen bis zu komplexen Strategiespielen, für die man auch mal zwei Stunden Spielzeit einplanen muss.“, führt Marcus Gäßner auf. „Es ist auf jeden Fall für alle Altersklassen und Interessen was dabei.“

Neben den vielen Brett- und Gesellschaftsspielen wird es im Eingangsbereich wieder diverse Großspiele geben. Wie in den vergangenen Jahren wird für leckeren Kuchen und Getränke gesorgt sein.

Am Ende des Spielewahnsinns werden unter allen Teilnehmern drei spannende Spiele verlost. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.